Loading...

Theatron passt sich an und wächst zusammen mit Ihrer Organisation. Theatron ist ein Onlinedienst, was bedeutet, dass wir uns um die Installierungen, Updates, Schulungen, tägliches Kundenservice und die Sicherung der Daten kümmern. So können Sie sich darauf konzentrieren, Theater zu machen.

 

 


Mit Theatron können Sie künstlerisches, technisches und Verwaltungspersonal die unterschiedlichen Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe entsprechend verwalten. Sie können alle Spielstätten und Räume managen und alle Veranstaltungen planen: von Premieren zu Yoga Klassen oder von Gastspielen zu eigenen Tourneen.


SPIELSTÄTTEN UND RÄUME

Mit Theatron verwalten Sie Ihre Spielstätten und Räume. Alle benötigten Räume werden von Ihnen unter Ihre Spielstätten hinzugefügt und Sie bestimmen selbst wie die verschiedenen Räume und Bühnen in der Planung behandelt werden. Bühnen, Probenräume, Foyers und Meetingräume können alle hinzugefügt und verwaltet werden. Sie brauchen nur eine Theatron-Umgebung, egal wie viele Spielstätten oder Räume Ihre Organisation hat.


KÜNSTLERISCHES PERSONAL

Rollen und Besetzungen können leicht an die Produktionen hinzugefügt werden. Die Schauspieler/innen können Maskenzeiten vor und nach den Aufführungen bekommen. Die Proben können im Detail geplant werden, und Theatron sorgt automatisch dafür, dass keine Doppelbuchungen der Künstler/innen vorkommen. Über kurzfristige Änderungen können die Künstler/innen SMS-Meldungen automatisch aus Theatron erhalten.

TECHNISCHES PERSONAL

Die Arbeitszeiten des technischen Personals können so detailliert wie nötig geplant werden, und Sie können die geplanten Stunden einer Woche, die geplanten Tage eines Monats, einer Saison oder eines Jahres, und so weiter, betrachten. Theatron macht es einfach die Arbeit zu planen und die Pläne zu folgen.

Falls Sie keine detaillierten Pläne für das technische Personal erstellen möchten, haben Sie die Option Personengruppen per Mausklick an Events hinzuzufügen. Theatron passt sich an die Planungsbedürfnisse Ihres Theaters an.

 

EVENTS

Die verschiedenen Event-Arten, die Sie in der Planung brauchen, werden von Ihnen hinzugefügt, und Sie können selbst bestimmen wie die Event-Arten in Theatron behandelt werden. Alle benötigten Veranstaltungen können in Theatron geplant werden: Aufführungen, Proben, Meetings, Gastspiele, Workshops, Raumvermietungen und so weiter. Detaillierte Probenpläne können erstellt werden und Theatron ermöglicht es Ihnen auch die eigenen Tourneen so ausführlich wie gewünscht zu planen. Planungskalender sind unter anderem auf Tages-, Wochen-, Monats-, und Jahresbasis, und separat für Abteilungen, Tourneen und Urlaubsplanung erhältlich. Alle Kalender sind in Verbindung miteinander und nutzen denselben zentralen Kalender als Basis, aber durch die verschiedenen Ansichten ist es einfach und effizient unterschiedliche Informationen zu verwalten.

THEATRON PASST SICH AN

Theatron ist eine betriebsfertige Lösung für die Digitalisierung der Produktionsplanung, aber es stehen Ihnen auch optionale zusätzliche Funktionen zur Auswahl. Sie können die Funktionen wählen die Ihre Planungsansprüche entsprechen und den von Ihnen gezielten Automatisierungsgrad ermöglichen. Diese Funktionen können jederzeit in Ihre Theatron-Umgebung installiert werden, so dass Theatron sich an die wachsenden und sich verändernden Planungsanforderungen anpasst.

Mithilfe der Theatron-API können Informationen mit Lösungen von Drittanbietern ausgetauscht werden. Falls eine API für Ihre Bedürfnisse nicht ausreicht, sind wir offen für Diskussionen über die Entwicklung von neuen Kundenspezifischen Funktionen für Ihr Haus.

IMMER ÜBEREINSTIMMENDE PLÄNE

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten um die immer aktuellen Pläne aus Theatron zu teilen.

Der iCalendar ist ein Standard, der mit allen üblichen Kalender-Softwares, wie zum Beispiel Google Kalender, Microsoft Exchange oder Office365 funktioniert. Sie können verschiedene iCalendar Feeds erstellen und mit Ihren Kollegen teilen, die die Feeds direkt in ihren eigenen Geräten empfangen können. Sie können die Produktionen, Arbeitsstunden, und/oder Räume für jeden Feed auswählen, und somit individuelle, zweckmäßige Feeds für jede Empfängergruppe erstellen.

Sie können auch Zeitpläne direkt aus Theatron als eine E-Mail senden. Ansichten für Infoscreens im Foyer oder an den Personaleingängen, und natürlich eine umfassende Liste von Berichten zum Ausdrucken sind erhältlich.


DAS THEATRON INTRANET

Unsere beliebteste Option für das Teilen von Plänen ist das Intranet von Theatron. Mit dem Intranet sind alle Zeitpläne von überall und mit allen Geräten für alle Mitarbeiter/innen zugänglich. Das Personal kann die eigenen Dienstpläne und die Künstler/innen die detaillierten Probenpläne sehen, und Wochen- Monats und Jahrespläne können veröffentlicht werden.

Das Intranet steht automatisch mit Theatron in Verbindung, aber Sie können auch mehr Inhalte selbst erstellen. Informationen über Gesundheitsversorgung, Arbeitssicherheit, Anweisungen an die Mitarbeiter/innen, Kontaktinformationen und Bildergalerien können alle in Ihr Intranet hinzugefügt werden. Die Inhalte sind leicht mit einem WYSIWYG-Editor (what you see is what you get) zu bearbeiten.

Jedes Intranet wird nach den Wünschen des Kunden und mit dem gewünschten grafischen Design gestaltet.

Für das Intranet gibt es auch eine Auswahl an erhältlichen Zusatzfunktionen, von denen sich jede Organisation die gewünschten aussuchen kann. Unter anderem können Gruppen-SMS gesendet, oder Tischreservierungen und Getränkebestellungen für Pausen verwaltet werden. Das Intranet bietet Ihnen auch ein Modul für die Überprüfung und Akzeptierung der geplanten Arbeitsstunden online, was den Bedarf die Arbeitsstunden auszudrucken reduziert.


THEATRON-API

Mit der Theatron-API (Programmierschnittstelle) ist es möglich Zeitpläne an ein bereits existierendes Intranet, wie zum Beispiel Microsoft SharePoint, zu übertragen.

Wir hören auch gerne Ihre Ideen und Wünsche über wie wir das Intranet weiterentwickeln können!

INTEGRATIONEN

Obwohl Theatron auch alleine schon eine umfassende Software ist, ist es immer noch möglich Theatron mit Lösungen von Drittanbietern zu integrieren.

Personalmanagement

Die gewöhnlichste Integration ist die mit einem Personalprogramm. Diese Integration ermöglicht es, alle Personen aus dem Personalprogramm automatisch ins Theatron zu übertragen. Theatron prüft die Informationen täglich. Neue Mitarbeiter/innen werden automatisch ins Theatron hinzugefügt und Personen, deren Arbeitsverträge abgelaufen sind, werden passiviert.

Zutrittskontrolle

Theatron kann mit der Zutrittskontrollsystem der Organisation verbunden werden. Meistens wird dies so verwirklicht, dass die Arbeitszeitbuchungen aus dem System als Vergleichsinformation in Theatrons Modul für die Überprüfung der Arbeitsstunden gesendet werden.

API – Programmierschnittstelle

Mit der Theatron-API können Daten zwischen Theatron und Lösungen von Drittanbietern sowohl importiert als auch exportiert werden. Verbindungen zu zum Beispiel Ticketing, Gehaltssysteme, Inventar, oder anderen gewünschten Systeme sind möglich.

Mansoft ist ein bei Theatern beliebter Partner für IT-Lösungen.

Theatron hat seine Wurzeln in einer Produktionsplanungs-Software, die ursprünglich in 2005 für die Finnische Nationaloper entwickelt wurde. Die Theater-Version folgte kurz darauf in 2006, konzipiert für das Finnische Nationaltheater.

Aktuell bedient Mansoft mit seiner Software Theatron etwa 40 Theatern in sieben Ländern und gewinnt ständig neue Kunden. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Theater-Kunden kann Mansoft Theatron stetig weiterentwickeln.

Mansoft wurde 1993 gegründet und hat seinen Sitz in Turku, Finnland.